Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WWN Jäger Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 12. Mai 2009, 11:33

ich suche für Anfang November Stöberhunde für eine Bewegungsjagd im Raum Märkischer Kreis/Sauerland auf Schwarz- und Rotwild.

Infos bitte per PN. -Danke-
Wohlerzogen zu sein ist heute ein großer Nachteil.
Es schließt einen von so vielem aus... (Oscar Wilde)

  • »westfale« ist männlich

Beiträge: 5 852

Wohnort: Wo Westfalen am schönsten ist

Beruf: selbst und ständig

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Mai 2009, 12:18

Sprich mal Bache und/oder Canini an, die können Dir sicher weiter helfen.

P.S.: Ach ja, ich vergaß. Sauhut´s Enzo kann ich Dir aus eigener Erfahrung bestens empfehlen.
(Herr F., meine Kontonummer haben sie ja. :biggrin: )
Waidmannsheil
Westfale
Es gibt nichts Schöneres, als einem Dummkopf beim Schweigen zuzuhören.
(Helmut Qualtinger)

  • »hasenherz« ist weiblich

Beiträge: 316

Wohnort: Rehfelde

Beruf: Rechtsanwältin

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Mai 2009, 13:53

...jaja an´ Hubertus fahren auch immer alle ins Sauerland, die Schweinchen ärgern :biggrin:

Ich wünsch´ Euch viel Waidmannsheil!

  • »Sauhut« ist männlich

Beiträge: 1 153

Wohnort: Lehrte / Ahlten

Beruf: Gärtner

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Mai 2009, 15:11

Zitat


Original von westfale:....
(Herr F., meine Kontonummer haben sie ja. :biggrin: )


Ich zahle nie a konto!
Ich zahle mit Bienenkacke!

Howdy

Auch eine kaputte Uhr geht zweimal am Tag richtig! (Woody Allen)

  • »trittsiegel« ist männlich

Beiträge: 2 963

Wohnort: Fürstentum Lippe

Beruf: Ich arbeite selbst und ständig

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Mai 2009, 16:25

Zitat


Original von westfale:
Sprich mal Bache und/oder Canini an, die können Dir sicher weiter helfen.

P.S.: Ach ja, ich vergaß. Sauhut´s Enzo kann ich Dir aus eigener Erfahrung bestens empfehlen.
(Herr F., meine Kontonummer haben sie ja. :biggrin: )



Soll ich Dir mal meine Kontonummer geben ? Ich habe da noch einen Deckel von einem grandiosen Schüsseltreiben... :d_zwinker:


Es ist ein Jammer , das die Dummen so selbstsicher und die Klugen so voller Zweifel sind.


Bertrand Russel

  • »westfale« ist männlich

Beiträge: 5 852

Wohnort: Wo Westfalen am schönsten ist

Beruf: selbst und ständig

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Mai 2009, 16:32

Zitat


Original von trittsiegel:

Zitat


Original von westfale:
Sprich mal Bache und/oder Canini an, die können Dir sicher weiter helfen.

P.S.: Ach ja, ich vergaß. Sauhut´s Enzo kann ich Dir aus eigener Erfahrung bestens empfehlen.
(Herr F., meine Kontonummer haben sie ja. :biggrin: )



Soll ich Dir mal meine Kontonummer geben ? Ich habe da noch einen Deckel von einem grandiosen Schüsseltreiben... :d_zwinker:



Rechne lieber die Zinsen (umgerechnet in Gerstenkaltschale) drauf. Man sieht sich gelegentlich. :d_pfeid:
Waidmannsheil
Westfale
Es gibt nichts Schöneres, als einem Dummkopf beim Schweigen zuzuhören.
(Helmut Qualtinger)

7

Dienstag, 12. Mai 2009, 18:05

Hab gar nicht damit gerechnet, dass sich sofort einige Hundeführer spontan per PN melden und sich angeboten haben - klasse - Danke.

Da komme ich dann gerne drauf zurück. Jetzt fehlt nur noch eine kleine Meute, da ich 2 Treiben zeitgleich durchführen möchte. Es geht hier tatsächlich um reines \"Anrühren\" bei einer großflächigen Ansitzbeunruhigungsjagd mit relativ wenigen Schützen.
Wohlerzogen zu sein ist heute ein großer Nachteil.
Es schließt einen von so vielem aus... (Oscar Wilde)

8

Dienstag, 12. Mai 2009, 20:11


da hat jemand bache gerufen und hier bin ich :biggrin:

also Argus, wenn Du richtige Stöberhunde haben möchtest dann bist
Du schon ganz schön spät dran, denn bei den meisten von uns ist
die Saison fast voll ?(

aber wenn Du magst dann kannst Du mir sehr gerne noch ein paar
Infos und den Termin per PN schicken dann schauen wir mal :d_zwinker:
helfe Dir gerne weiter :)
Nicht jeder Jagdtag ist auch Fangtag!

  • »Sauhut« ist männlich

Beiträge: 1 153

Wohnort: Lehrte / Ahlten

Beruf: Gärtner

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 13. Mai 2009, 12:13

Zitat


Original von bache:.....
Du schon ganz schön spät dran, denn bei den meisten von uns ist die Saison fast voll..


Das stimmt leider. Wenn das mit der Green - Card für Brandenburg allerdings aus irgendwelchen Gründen wieder nix wird, werden Termine frei. Schreib\' mir doch ebenfalls \'mal das Datum und dann sehen wir.
Ist ja beim letzten Mal schon nix geworden ... ;(

Howdy Uwe


Auch eine kaputte Uhr geht zweimal am Tag richtig! (Woody Allen)

  • »trittsiegel« ist männlich

Beiträge: 2 963

Wohnort: Fürstentum Lippe

Beruf: Ich arbeite selbst und ständig

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 13. Mai 2009, 14:06

Uwe, was ist das für eine \"Green-Card\" ? Die Fähigkeiten der Hunde bzw. Hundeführer wird doch wohl nicht in Frage gestellt ?

Wenn, ja dann sollen die doch besser( wie ein ehem. Foristi hier zu sagen pflegte) selber bellen .

Gruß
Chris
Es ist ein Jammer , das die Dummen so selbstsicher und die Klugen so voller Zweifel sind.


Bertrand Russel

  • »hasenherz« ist weiblich

Beiträge: 316

Wohnort: Rehfelde

Beruf: Rechtsanwältin

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 13. Mai 2009, 17:38

@Chris: \"Ausländischen\" Hunden wird in unserem schönen Brandenburg von unserer hochkompetenten Führung im LJV die grüne Karte nicht erteilt, soweit - was in den meisten anderen Ländern wohl der Fall ist - die Gehorsamsprüfung (BP A) abweicht von der, die hier abzulegen ist.

D.h. letztendlich musst Du, willst Du mit Deinem Hundie hier im hochherrschaftlichen Bbg als Konkurrent zu den einheimischen Jagdausübungsberechtigten jagdlich aktiv werden, zunächst hier investieren und eine BRANDENBURGER BP A ablegen.

*Satire aus*

Possenspiel, das. Is zwar komisch, machen die hier aber so. Und wenn Du bei der Forst jagen willst, musste grüne Karte haben. Die meisten privaten interessiert´s einen Sch...

Anne

  • »Sauhut« ist männlich

Beiträge: 1 153

Wohnort: Lehrte / Ahlten

Beruf: Gärtner

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. Mai 2009, 09:09

Yep! Genau so!
Nur hat Enzo am 3.1. eine GP vom DBV abgelegt, die den \"Gehorsamspart\" beinhaltet. Die Unterlagen sind in Kopie seit Mitte Januar beim LJV Brandenburg. Der dort zuständige Sachbearbeiter tut mir echt leid. Er hat es bis heute nicht geschafft uns für die Jagden in Brandenburg zu legetimieren.
:a_traenenausbrech:
Der arme Kerl - der muss absaufen in Arbeit! Sind ja erst 4 Monate! :d_gutefrage:
Nicht, dass mein Hund die Stöberhundprüfung hier in Niedersachsen schon im Jahr zuvor abgelegt hätte :d_neinnein:
Der fehlende \"Gehorsamspart\" machte es einfach unmöglich ihn in Brandenburg einzusetzen. Standruhe, Folgen frei bei Fuß, Ablegen und Leinenführigkeit sind natürlich wirklich notwendige Dinge bei einer Bewegungs-/ Stöberjagd.
:erschreck:
Na ja, die Oberförstereinen Luckau und Krausnik werden es ja mitbekommen wie es gelaufen ist. Im letzten Jahr habe ich dort abgesagt aufgrund fehlender Green - Card. Sollen die Forsten doch Druck machen auf den LJV Brandenburg.
Enzo ist es vollkommen schnuppe, wo er den Wald umdrehen darf.

Howdy Uwe


Auch eine kaputte Uhr geht zweimal am Tag richtig! (Woody Allen)

  • »westfale« ist männlich

Beiträge: 5 852

Wohnort: Wo Westfalen am schönsten ist

Beruf: selbst und ständig

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 14. Mai 2009, 10:37

Zitat


Original von Sauhut:

.. Standruhe, Folgen frei bei Fuß, Ablegen und Leinenführigkeit sind natürlich wirklich notwendige Dinge bei einer Bewegungs-/ Stöberjagd.
:erschreck:
...

Howdy Uwe





Aber mal Hallo! Wer möchte denn wohl ernsthaft bei einer Drückjagd, dass Dein Hund das ganze Wild verscheucht. 8o
Waidmannsheil
Westfale
Es gibt nichts Schöneres, als einem Dummkopf beim Schweigen zuzuhören.
(Helmut Qualtinger)

  • »Sauhut« ist männlich

Beiträge: 1 153

Wohnort: Lehrte / Ahlten

Beruf: Gärtner

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 14. Mai 2009, 11:08

Zitat


Original von westfale:
Aber mal Hallo! Wer möchte denn wohl ernsthaft bei einer Drückjagd, dass Dein Hund das ganze Wild verscheucht. 8o

Na ich natürlich!
Sonst müsste ich ja ernsthaft etwas totschiessen! :erschreck:
Aber Willi, was meinst Du, wie oft man mit einer waidlauten \"Heulboje\" auf die Jagd gehen kann und wie man sich dabei fühlt so ein \"Nebelhorn\" unten am Stand festzubinden?
Ich vermute nicht so oft!
Obwohl es soll da Leute geben, die sind da total resistent!

Howdy



Auch eine kaputte Uhr geht zweimal am Tag richtig! (Woody Allen)

15

Montag, 1. Juni 2009, 23:34

Falls Du noch wen brauchst, meld Dich mal bei mir. Dann vermittel ich Dir noch ein paar Sauerländer.